Dr. Viktoriya Zipper-Weber

Mein Name ist Viktoriya Zipper-Weber und ich heiße Sie herzlich bei der „Psychotherapie bei mir“ willkommen!

WIEN | NÖ | ONLINE

Warum PSYCHOTHERAPIE BEI MIR

Wirksamkeit bei richtigen Psychotherapeuten

Noch weiß ich nicht, welche Beweggründe Sie zu mir geführt haben. Denn die Gründe und Faktoren, die einen Menschen auf die Suche nach psychotherapeutischer Behandlung bewegen sind einfach zu unterschiedlich . Bei manchen sind es Krisensituationen, Leiden oder Schmerzen, die Sie dazu zwingen Hilfe zu suchen. Der Schmerz scheint oft zu groß oder der Leidensdruck zu unerträglich, um es ganz alleine zu überwinden. Bei anderen geht es um Verbesserung der Lebensqualität, gewisse bewusste Veränderungen, Persönlichkeitsentwicklung. In jedem einzelnen Fall ist  professionelle Unterstützung gefragt.

Doch was sind die Faktoren, die eine Psychotherapie als gelungen, hilfreich oder auch effektiv bezeichnen lässt? Oder anders gefragt – warum ich und warum Psychotherapie bei mir?

Objektiv überlegte Wahl

Objektiv betrachtet kann man sich viele bereits mehrfach und auf unterschiedlicher Art und Weise durchgeführte Studien ansehen, die allesamt belegen – Psychotherapie im Allgemeinen ist wirksam und heilsam. Zusätzlich gibt es genügend Forschungsergebnisse, die einzelne bestimmte Methoden, Schulen, neue Entwicklungen untersuchen und laufend beobachten. Insbesondere Verhaltenstherapie wie auch personzentrierter Ansatz, den ich als Psychotherapeutin ausübe, sind bisher die am häufigsten untersuchten psychotherapeutischen Verfahren, deren Wirksamkeit  auch häufiger erwiesen werden konnte.

Subjektive Wahl

Doch, subjektiv betrachtet – aus Erfahrungsberichten anderer KlientInnen oder auch aus Studien, die Patienten/Klienten befragten, was ihrer Meinung nach die wichtigsten Erfolgskomponenten einer gelungenen Therapie sind – kristallisiert sich Folgendes heraus:

Die Beziehung zum Therapeuten muss passen. Die Chemie muss stimmen. Man sollte sich verstanden fühlen und Mitgefühl spüren wie auch bedingungslos (im wahrsten Sinne des Wortes) akzeptiert sein, aber auch förderliche Atmosphäre erleben.

Einfach ausgedrückt, die erste Bedingung wäre – einen/eine Therapeut(in) zu finden, die zum Klienten passt und dadurch förderliche Arbeit und Heilung möglich sind.

Mehrwert

Somit landen wir auch beim Namen meiner Praxis – Psychotherapie bei mir. Wenn Sie sich bei mir, therapeutisch und menschlich betrachtet, gut aufgehoben fühlen und das Gefühl haben  ich bin die richtige Therapeutin für Sie und Ihr Anliegen, dann sind Sie bei der Psychotherapie bei mir willkommen und ich freue mich auf die bevorstehende therapeutische Arbeit mit Ihnen.

Was sagt Ihnen Ihr Bauchgefühl? Vereinbaren Sie ein Erstgespräch und lassen Sie uns entscheiden, ob ich als Mensch und Person im Rahmen der „Psychotherapie bei mir“ die richtige Therapeutin für Sie wäre.

Wenn ich mich einen anderen Menschen wirklich verstehen lasse riskiere ich, durch das Verständnis verändert zu werden.

(Rogers 1961/1973, S. 34)

Die Veränderung geschieht schließlich wie von selbst. Rogers bezeichnet diesen Vorgang mit dem Ablauf einer chemischen Reaktion, denn nur eine geforderte und förderliche Beziehungsqualität kann eine persönliche Veränderung mit sich bringen kann.

Wozu Psychotherapie?

Gründe, Definition, Merkmale

Wollen Sie mehr über Psychotherapie erfahren , wann diese angebracht ist, welche Methoden und Fachrichtungen in Österreich zugelassen sind oder über die Unterschiede zwischen Psychologen, Psychotherapeuten und Psychiater herausfinden?

Der ÖBVP (Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie) hat eine ausführliche Informationsgrundlage für PatientInnen geschaffen und stellt es hier zur Verfügung.